PAECH´is umtriebiger Besuch auf ROOISAND im Jahr 2009

Auch im Jahr 2009 zog es mich wieder nach Namibia auf die Farm Rooisand - diesmal weniger wegen Astroaktivitäten, sondern hauptsächlich um Tobias (u. a.) einen Besuch abzustatten und um letztes Astroequipment von der Farm Tivoli nach Rooisand zu bringen. Also flog ich vom 14. April bis zum 9. Mai nach Namibia.

Trotzdem ist die "Astrobeute" nicht schlecht, schon allein deswegen, weil ich die unselige Oldenburgertruppe nicht am Hals hatte:-)).

Meine Frau Rosi konnte dieses Jahr leider nicht mit, einen schönen Reisebericht über unsere Rundreise im Jahr 2007 findet man hier.
Die meisten Ergebnisse aus dem Jahr 2009 möchte ich hier präsentieren, viel Spaß beim Stöbern ...
« Selbstportrait mit Canon EOS 40 D und Vixen GP-DX bei Mondlicht
 
Die Website Rooisand 2009 gliedert sich in folgende Bereiche:

Vergleich Canon 40D gegen 40D BAADER BCF modifiziert DeepSky mit Celestron 14
Sternfeldaufnahmen Mondaufnahmen C14 (Webcam)
DeepSky mit Zeiss APQ+AP Shaplylinse Planeten (Webcam)
DeepSky mit Zeiss APQ, fokal Bildergalerien, u.a.
Mondbilder mit dem Zeiss APQ
Mosaikbilder mit dem Zeiss APQ
Zodiakallichtbilder
  • Effektaufnahmen
  • Mondlichtstimmungen
  • Sonnenuntergänge, Wolken u. Dämmerung
  • Kuppel u. Instrumente
  • Panoramansichten von Rooisand

NGC 3372, aufgenommen mit Celestron Onyx ED80
Einer meiner wichtigsten Ziele war ein direkter und objektiver Vergleich zwischen einer normalen Canon EOS 40D (die ich schon besaß) und einer, mit einem BAADER BCF Filter modifizierten, Version der 40D. Also habe ich kurz vorher noch ein Gehäuse gekauft und bei BAADER PLANETARIUM umbauen lassen.

Ausschlaggebend für den Kauf einer weiteren 40D waren die guten Erfahrungen mit dem Modell und die Kompatibilität mit der Spannungsversorgung und dem Fernauslöser. Die Ergebnisse dieses direkten Vergleichs finden Sie auf dieser Seite, die in einem separaten Browbserfenster geöffnet wird.
Canon EOS 40D Baader BCF modifiziert
Bildergalerien
Hier war ich faul und habe die Bildergalerien vollautomatisch von Picasa erstellen lassen. Ich hatte dieses Jahr leihweise ein Zoomobjektiv (danke Mathias) 10 bis 16 mm für die Canon EOS dabei und dieser Brennweitenbereich ist doch sehr reizvoll; dementsprechend viele Bilder wurden damit aufgenommen. Die Galerien Sonnenuntergänge ..., Effektaufnahmen und Mondlichtstimmungen zeigen deutlich, dass die Wetterbedingungen für Astro im April/Mai noch nicht optimal waren. Jede Galerie öffnet in einem separaten Browserfenster.
Rooisand Kuppel im Mondlicht

 
Die Zodiakallichtaufnahmen mit Venus und Jupiter wurden am Morgen des 3. Mai aufgenommen. Kamera war eine unmodifizierte Canon 40D mit einem Zoomobjektiv 10 bis 16mm /f:2.8.

Belichtet wurde 30 Sekunden bei offener Blende und 1.600 ASA. Der Dunkelbildabzug erfolgte automatisch über die entsprechende Kamerafunktion. Die Sterne sind ansich punktförmig, die leichte Verzerrung entstand beim Entzerren der Kuppelkonstruktion im Photoshop. Die Vorschaubilder können durch
Anklicken vergrößert werden. Die Skalierung beträgt ca. 30% der Originalbildgröße. Auf dem rechten Bild "versteckt" sich unter der Treppe zur BAADER Kuppel sogar noch eine kleinere Meteoritenspur.
Das Bild links (durch Klicken vergößern) zeigt den direkten scheinbaren Größenvergleich zwischen Jupiter und Saturn im Celestron 14 bei 3.900 mm Brennweite (f:/11). Beide Aufnahmen wurden mit einer DBK 21AU04.AS aufgenommen (jeweils ca. 180 frs/1.200 frs). Die Belichtungszeiten für die Rohbilder unterscheiden sich dramatisch; ca. 1/50 Sekunde für Jupiter, ca. 1/8 Sekunde für Saturn.
Die folgenden Saturnbilder wurden ebenfalls alle mit dem C14 im Primärfokus aufgenommen (Kameras: DBK 21AU04.AS und DMK 31AU03.AS, jeweils ca. 180 frs/1.200 frs). Die Vorschaubilder können durch Anklicken vergrößert werden.
 


oben: Saturn am 30.04.2009 - 19:46 MEZ mit Titan, Tethys, Dione und Rhea
links: Saturn am 27.04.2009 - 23:18 mit Titan, Dione, Mimas, Tethys, Rhea

 
« « « Saturn am 02.05.2009 - 19:40 MEZ (Farbe)
« « Saturn am 30.04.2009 - 19:49 MEZ und
« Saturn mit Dione und Tethys am 30.04.2009 - 19:43 MEZ


zurück zum Seitenanfang